Rückblick und Grüße

Samstagstour

Time flies when you’re having fun. So lautet ein neudeutsches Sprichwort und in diesem Sinne haben wir in den letzten Tagen und Wochen jede Menge Spaß gehabt. Zumindest radlerisch betrachtet.

Da war R(h)ein flach mal wieder ein großer Spaß. Die Griesheimer verstehen es eine gute Stimmung, auf dieser doch sehr langen Tour zu pflegen. In diesem Jahr waren mit Cheffe Enno unterwegs und haben jeden Kilometer genossen (obwohl der Poppo schon ein bißchen gejammert hat), jede Menge Schmalze- und Leberwurstbrote gefuttert und haben uns zu viel zu viel Kuchen verführen lassen. Vielen Dank für alles, wir kommen gerne wieder!

Am 01. Mai gabs dann den großen Ausfall des Radrennens in Frankfurt, über den man sicher kontrovers diskutieren kann. Unseren Beitrag dazu, könnt ihr hier nachlesen. Schwamm drüber, das nächste Rennen kommen bestimmt.

Jügesheim war die nächste lange RTF über rund 115km. Eigentlich eine schöne Strecke, aber wie es in Jügesheim mal vorkommt – an den Verpflegungen gab es ausser Wasser genau nichts zu essen. Schwierig, wenn man sich auf ein paar Kekse und Obst verlässt und dann mit leerem Magen dasteht. Für solche Fälle hat der Radfahrgott die Tankstellen erfunden. Dort kann man sich binnen weniger Minuten einen monströsen Zuckerschock verpassen, der dann ähnliche Symptome aufzeigt, wie der kurz zuvor noch wütende Hungerast. Egal wir haben die Tour geschafft und freuten uns über zahlreiche Altkönig_innen, die uns begleiteten und die wir im Ziel getroffen haben.

Juegesheim01

Ins schöne Rheinhessen führte uns die letzte RTF. Start-/Zielort war Budenheim in der Nähe von Mainz. Wie schon 2014, hatten wir Glück mit dem Wetter. Die familiäre Organisation hatte wieder eine schöne Streckenführung über größtenteils verkehrsarme Straßen mit viel rheinhessischer Landschaft ausgesucht. Gemeinsam mit unseren besonders netten Mitfahrer_innen (es wurden auch Eintracht-Adler gesichtet) vergingen Kilometer und Zeit im Nu. Den Abschluß begingen wir mit lecker Kuchen, Spargel und einer Radspezialedition Winzersekt. So, jetzt wisst ihr was ihr verpasst habt 😉

Wir wünschen Allen schöne Pfingsten mit bestem Wetter und vielen schönen Rad-/Lauf-/Schwimm-Kilometern.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Haha, und auf den letzten beiden Rtffen nicht nur nette Gesellschaft, sondern auch Sonnenschein – schön war das!
    Und das Mettbrötchen war einfach wunderbar! Freue mich schon aufs nächste Mal :-)

Schreib einen Kommentar