On Tour: Pfingsten fährt man in Bimbach

1062

Der allseits bekannte Spruch, will uns einfach nicht loslassen. Trotz anderslautender Pläne, werden wir auch in diesem Jahr wieder in und um Bimbach unsere Runden drehen. Allerdings (es sei gepriesen, getrommelt und gepfiffen) stehen keine der Marathonstrecken an, sondern „nur“ die im Angebot befindlichen RTF-Strecken.

Bimbach-vorab-01

Landschaftlich sind diese genauso schön und anspruchsvoll wie die Marathonstrecken und durch die zahlreichen Radler_innen, findet man immer nette Gesellschaft, sofern man diese möchte. Ein wirklicher Pluspunkt der RTF-Strecken sind die angenehmen Startzeiten (bis 10.30 Uhr), sowohl am Samstag als auch am Sonntag. Der Kontrollschluß im Ziel ist um 19.00 Uhr.

Welche Strecken planen wir an welchen Tagen zu fahren?

Am Samstag 23.05.2015 werden wir uns auf zwei Strecken verteilen.
Zum Einen auf die 160 km Strecke (ca. 2050 Hm).

160km Bimbach Strecke

 

 

 

 

160km Bimbach Profil

 

 

 

Zum Anderen hängt es am Samstag von den Mitfahrer_innen ab, ob wir entweder die 75km Strecke (ca. 1200 Hm)
75km Bimbach Strecke

 

 

 

 

75km Bimbach Profil

 

 

 

oder die 111km Strecke (ca. 1800 Hm) fahren. Die Entscheidung, ob 75 km oder 111 km, trifft man bei km 30 an der Abzweigung in Poppenhausen. Zeit genug, sich und die Beine zu prüfen.
111km Bimbach Strecke

 

 

 

 

111km Bimbach Profil

 

 

 

 

Am Sonntag 24.05.2015 sind wir auf der 111 km Strecke unterwegs.

Spannend bleibt wie jedes Jahr, die Wetterfrage. Gibt es wieder eine Hitzeschlacht wie 2014? Wir werden es sehen.

Sehen wir uns in Bimbach?

Schreibe einen Kommentar