Das Risiko fährt immer mit

Am vergangenen Samstag 08.03.2015 wurden die beiden Profitriathletinnen Edith Niederfriniger und Linda Scattolin von einem Bus schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf einer Passtraße in der Nähe von Stellenbosch. Der Bus kam von der Straße ab und überschlug sich mehrmals. Von den Businsassen, einem Rugbyteam, sind drei Tote und 26 teilweise Schwerverletzte zu beklagen.

119699-largest_Niederfriniger_bikes

Edith Niederfriniger und Linda Scattolin wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäsuer eingeliefert. Von der britischen Profitriathletin Jodie Swallow, die in Stellenbosch lebt, wird auf ihrer Facebookseite berichtet: „Surgery fixed her collarbone last night and she can now move her arm. Back in her own t-shirt too. They cleaned the open fracture again last night and once more before they can plate it. Edith has her appetite back.“ Über Linda Scattolin schreibt sie: „Linda is not out of the woods and is Edith’s main concern of course.“

Linda+Edith

Edith Niederfriniger und Linda Scattolin

Update vom 13.03.2015:
Wie über verschiedene social media Plattformen bekannt wurde, ist Linda Scattolin heute Nacht ihren schweren Verletzungen erlegen.
Unsere Gedanken und unser Beileid geht an die Familie von Linda Scattolin.

 

Schreibe einen Kommentar


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.